Vorsorge

Vorsorgen statt Geldsorgen!

Altersvorsorge - Säule 3a

Von der privaten Altersvorsorge im Rahmen der Säule 3a profitierst du gleich doppelt: Du sicherst dir deinen gewohnten Lebensstandard nach der Pensionierung und reduzierst bereits heute deine Einkommenssteuern um bis zu CHF 2'000.00 - pro Jahr! Die ganz Schlauen investieren die Steuerersparnis gleich mit und holen so langfristig noch einmal zehntausende von Franken "gratis" ab. Wer es verpasst, sich rechtzeitig darum zu kümmern, droht spätestens nach seiner Pensionierung in die Altersarmut abzurutschen.

Sparen / Investieren - Säule 3b

Die freie Vorsorge (Säule 3b) bietet zwar keine akuten Steuervorteile, dafür aber zusätzlich wichtige Anlagemöglichkeiten. Da Geld an sich ein Leck hat und Jahr für Jahr an Kaufkraft verliert (Inflation), ist der Schritt vom Sparen hin zum Investieren ein Muss. Wer sein Geld auf dem Sparkonto liegen lässt, wirft es sozusagen dem Inflationsmonster zum Frass vor. Dieser Geldentwertung kann durch Sparen, resp. Investieren im Rahmen der Säule 3b hervorragend entgegengewirkt werden. ➡ Ein effektiver Vermögensaufbau ist nur (noch) abseits des Sparkontos möglich.

Erwerbsunfähigkeit

Sichere deinen Lifestyle auf gewohntem Niveau ab, damit du nach einem Unfall oder einer Krankheit nicht auch noch das finanzielle Schicksal tragen musst. Gerade als Wohneigentümer ist diese Absicherung von grösster Bedeutung für eine sichere, langfristige Tragbarkeit seines Wohntraumes.

Todesfall

Ein Todesfall hat immer auch eine finanzielle Tragweite. Selbstverständlich ersetzt kein Geld der Welt den Verlust eines geliebten Menschen. Wenigstens existenzielle Einkommenslücken können mit dem passenden Versicherungsschutz aber geschlossen werden. Mit dieser Absicherung sollten sich z.B. Familien, Wohneigentümer, Geschäftspartner oder Kreditnehmer auseinander setzen.

Buch' dir jetzt gleich ein kostenloses und unverbindliches

Erstgespräch zum persönlichen Kennenlernen:

  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon