Vermögen

"Vermögend wirst du nicht mit dem, was du erhältst, sondern mit dem, was du behältst."

Die 4 Erfolgsfaktoren der Vermögensbildung:

1
Einkommen

Die Basis bildet ein regelmässiges Einkommen. Aber, wie oben einleitend zitiert, ist für die Vermögensbildung nicht dein Einkommen entscheidend, sondern wie viel du davon behältst, bzw. in dich investierst. Hierbei ist ganz zentral, dass du immer zuerst DICH bezahlst, bevor du die Anderen bezahlst. D.h. deine Sparquote muss immer bei Lohneingang investiert werden und nicht am Ende des Monats, wenn oft gar nichts mehr übrig ist. Ein renommierter Moneycoach hat es einmal so ausgedrückt: "Lebe heute so, wie die Wenigsten es wollen, damit du später so lebst, wie die Wenigsten es können."

2 Zeit
3
Systematik

Die Zeit ist deine beste Freundin im Sparprozess. Wer Zeit hat, bzw. sich Zeit nimmt, kann bereits mit kleinen Investitionen ein grosses Vermögen aufbauen. Die Zeit ist DER entscheidende Faktor bei der Vermögensbildung. Deshalb kann nicht früh genug mit dem Sparen angefangen werden. Am Besten richtest du für deine Kinder bereits nach der Geburt einen cleveren Sparplan ein. Verlorene Zeit kann nie wieder gut gemacht werden!

Was immer dein Sparziel ist, die richtige Planung und eine konsequent umgesetzte Strategie sind für den finanziellen Erfolg unerlässlich. Dabei entscheidet der Anlagehorizont immer über die Anlagestrategie. Durch gezielte und systematische Investitionen kann über einen gewissen Zeithorizont vom sogenannten Cost-Average-Effekt profitiert werden. Mit der Systematik der 70/20/10-Formel ist mittel- und langfristiger finanzieller Erfolg garantiert.

Siehe dazu auch die 3 Tipps von Warren Buffet, einem der grössten Investoren aller Zeiten:

4
Disziplin

Ohne Disziplin ist alles nichts! Kapriolen an den Finanzmärkten müssen ausgestanden werden. Langfristig hat sich Durchhaltevermögen, resp. Disziplin im langfristigen Sparprozess IMMER ausbezahlt. So paradox es auch klingt, aber vermeintlich schwierige Zeiten oder sogar Krisen sind gerade im systematischen Sparprozess Wasser auf die Mühlen deiner Rendite. Warum das so ist, erfährst in diesem Video:

Erklärung Fondssparplan

Buch' dir jetzt gleich ein kostenloses und unverbindliches

Erstgespräch zum persönlichen Kennenlernen:

  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon